×
  • 15 
01

Vigo di Fassa

Das antike Fassatal und erste Siedlungen

Der heute berühmte Fremdenverkehrsort Vigo di Fassa mit vielen Hotels war einst einer der ersten besiedelten Orte und lange Zeit Hauptzentrum des Fassatals. Noch heute befindet sich hier die Gemeindeverwaltung der Comun General de Fascia.

Die strategisch günstige Lage von Vigo di Fassa spielte bei der wirtschaftlichen Entwicklung des Ortes eine bedeutende Rolle: Am sonnenbeschienenen Scheidepunkt zwischen Trentino, Südtirol und Karerpass, am Fuße des Rosengartens  und der Elferspitze, haben sich eine landwirtschaftliche Kultur und die ersten Beherbergungsbetriebe des Fassatals entwickelt.

Heute ist Vigo di Fassa ein gemütlicher, bedeutender Fremdenverkehrsort, dessen Seilbahn mit Talstation im Ort auf den Ciampedìe hinaufführt, eine natürliche Sonnenterrasse und Ausgangspunkt für Abfahrten, Wanderungen oder einen Ausflug ins Hochgebirge.

Das Wellness Hotel Fontana liegt etwas außerhalb der Ortschaft Vigo di Fassa, ist aber durch den kostenloses Shuttleservice des Hotels hervorragend angebunden. Alle Vorteile des Zentrums, aber ab vom Chaos.

Informationen Anfordern

Anreisedatum
Abreisedatum
Zimmer
Erwachsene
Kinder

Ein Hotel für Kinder

Kostenloser Eintritt für den Abenteuerpark „Catinaccio“ in Vigo di Fassa mit kostenloser Betreuung für Kinder von 3 bis 10 Jahre.

Kostenloser Eintritt in den Parco della Pista di Tori am Karerpass vor dem Hotel Savoy.

Newsletter

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein, um Informationen zu Angeboten und Promo-Maßnahmen zu erhalten.

Privacy Policy